Ausbildung bei der Stadt Brilon

„Wir brauchen genau Sie für unsere Zukunft." Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Dr. Christof Bartsch neun junge Erwachsene als neue Kolleginnen und Kollegen im Briloner Rathaus. Gleich drei von ihnen starteten ihre Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellte/n (Jasmin Brüne, Marc Krüger und Christian Schöpe). Der Marsberger Christian Bunse begann seine Lehre mit verkürzter Ausbildungszeit und wird in der waldreichsten Kommune Deutschlands zum Forstwirt ausgebildet. Die Stadtbibliothek freut sich auf drei spannende Jahre mit Jessie Kristen; sie wird dort zur Fachangestellten für Medien und Informationsdienste ausgebildet.

„Ein historisches Ereignis", so Bürgermeister Dr. Christof Bartsch, ist die Ausbildung von Sebastian Sandbothe. Er ist der erste Azubi, der im Briloner Rathaus zum Fachinformatiker für Systemintegration ausgebildet wird. Mit Carolina Pütz, Vanessa Heinze und Vivian Brühne hat die Stadt Brilon drei „FOS11-Praktikantinnen", die in ihrem Jahrespraktikum praktische Erfahrungen sammeln. Ausbildungsleiter Michael Kahrig, Kämmerer Wolfgang Pack und Bürgermeister Dr. Christof Bartsch begrüßten die Auszubildenden und Jahrespraktikantinnen jetzt zu einem offiziellen Empfang im Rathaus und wünschten den neuen Kolleginnen und Kollegen „einen guten Start in eine fundierte Ausbildung und in ein spannendes und erfolgreiches Berufsleben."