Einladung der Stadt Brilon zum Hanse-Frühstück

Am 20. Mai 2017, am „Tag der Hanse", lädt die Stadt Brilon alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Verbände sowie Vertreter von Firmen und Organisationen herzlich zum 1. Hanse-Frühstück Brilon in das Bürgerzentrum ein. Unter dem Motto Informieren - Einbringen - Mitgestalten besteht die Möglichkeit, sich aktiv an den Vorbereitungen zur Ausrichtung der 40. Internationalen Hansetage 2020 in Brilon (04.-07.06.2020) zu beteiligen. Ab 09:00 Uhr können nach einer kurzen Einführung durch Herrn Bürgermeister Dr. Bartsch bei Kaffee und Brötchen Ideen entwickelt werden, es kann sich ausgetauscht und diskutiert werden. Unterschiedliche Themenschwerpunkte werden vorgestellt und es stehen auch kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Nach diesem Morgen erfolgt eine Auswertung. Danach sollen die verschiedenen Arbeitskreise, wie z.B. Kulturprogramm, Märkte, Wirtschaft gebildet werden, wobei man sich durch die Teilnahme am Hanse-Frühstück nicht automatisch für einen solchen verpflichtet.

 

Weitere Hanse-Frühstücke sind geplant und werden zukünftig im „kleineren" Kreis in den Räumlichkeiten des Archivs der Stadt Brilon angeboten werden.

 

Eine Anmeldung zum 1. Hanse-Frühstück Brilon im Vorzimmer des Bürgermeisters (Anna Szczygiol, 02961/794-102; a.szczygiol@brilon.de) ist bis zum 17.05.2017 möglich und unbedingt erforderlich!

 

Bürgermeister Dr. Bartsch und das gesamte Hanseteam freuen sich auf eine hoffentlich große Anzahl an Teilnehmern.

Plakat Hansefrühstück