Hanse. HeimatKLÄNGE. Handgemacht.

Vom 4. bis 7. Juni 2020 finden in der Hansestadt Brilon die 40. Internationalen Hansetage der Neuzeit statt. Unter dem Motto „HANSE.HEIMAT.HANDGEMACHT." sollen die Tage ein Fest der Bürger der Kernstadt und der 16 Briloner Dörfer für die Bevölkerung werden. Gäste aus mehr als 130 europäischen Hansestädten und viele Besucher werden dazu in Brilon erwartet.

 

Neben den offiziellen Vorbereitungsgremien engagieren sich auch viele Bürgerinnen und Bürger für dieses einmalige Fest. Und nun auch einige heimische Musikgruppen. In Brilon und seinen Dörfern sind mehr als 1000 Frauen und Männer, Mädchen und Jungen in 22 Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenmusikkapellen aktiv. Ehrenbürgermeister Franz Schrewe: "Durch eine Idee von Willi Jakobi haben wir diese CD mit 15 Titeln eingespielt und freuen uns, wenn die Lieder schon zum bevorstehenden Weihnachtsfest unter dem ein oder anderen Tannenbaum erklingen." Als Produktmanager konnte Sean Welsh (PK-Media Consulting GmbH) gewonnen werden, welcher kürzlich mit dem WDR Nachwuchs Jazz-Preis ausgezeichnet wurde.

 

Die CD "Hanse. HeimatKLÄNGE. Handgemacht." ist seit dem 21.12.2017 zum Verkaufspreis von 10,- Euro bei der Sparkasse, der Volksbank, im Haus Hövener, der BWT GmbH sowie im Briloner Rathaus erhältlich.