Spielplatzeröffnung

Gemeinsam mit Vertretern des Stadtrats, des Jugendparlaments, der Jungen Union und des Gewerbevereins übergab Bürgermeister Dr. Christof Bartsch die neuen Spielmöglichkeiten in der Fußgängerzone ihrer Bestimmung. „Brilon blüht auf" bot dazu bei sonnigem Wetter und einer vollen Innenstadt den geeigneten Rahmen. Unmittelbar nach ihrer Fertigstellung wurden der Spielplatz in der unteren Bahnhofstraße ebenso wie der Tatzelwurm am Haus Hövener zu Magneten für Kinder jeden Alters. Der Bürgermeister bezeichnete beides „als einen Baustein bei der Vitalerhaltung der Innenstadt". Dieser Fragestellung widmet sich auch ein Arbeitskreis, der das Handlungsfeld „Innenstadt/Einzelhandel" im Rahmen des Projekts ‚Masterplan Wirtschaft 2030' bearbeitet.

 

 

Bürgermeister Dr. Christof Bartsch, Vertreter des Stadtrats, des Jugendparlaments, der Jungen Union und des Gewerbevereins