Deckensanierung Altenbürener Straße - geänderte Verkehrsführung

Deckensanierung Altenbürener Straße - geänderte Verkehrsführung

Zum Ferienbeginn am Montag, den 15. Juli wird auf einem Abschnitt der Altenbürener Straße eine Sanierung der Fahrbahndecke durchgeführt. Zwischen der Ampelkreuzung beim Betriebshof der RLG bis etwa in Höhe des Kreisstraßenbauhofes wird auf einer Länge von ca. 800 m die alte schadhafte Fahrbahndecke abgefräst und anschließend eine neue Fahrbahndecke asphaltiert.

Um sowohl den Belangen der Baustelle als auch des Verkehrs Rechnung zu tragen, wird für die Dauer der Bauzeit eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Während der gesamten Bauzeit kann von Meschede aus nach Brilon gefahren werden. In Richtung Meschede wird der Verkehr über Mühlenweg und Nordring aus der Innenstadt umgeleitet. Die Altenbürener Straße wird in dieser Fahrtrichtung unmittelbar an der Kreuzung Schulzentrum für den Durchgangsverkehr gesperrt!

Die Stadt Brilon bittet alle Verkehrsteilnehmer, die geänderte Beschilderung zu beachten.