Volkstrauertag am 17. November 2019

Volkstrauertag am 17. November 2019

Am Sonntag, 17. November 2019, findet anlässlich des Volkstrauertages wieder eine Gedenkfeier vor dem Ehrenmal auf dem Friedhof in Brilon statt. Wie in den vergangenen Jahren sammeln sich die Teilnehmer ab etwa 11.00 Uhr auf dem Briloner Marktplatz um gemeinsam zum Friedhof zu gehen. Der katholische Gedenkgottesdienst wird um 10.00 Uhr in der Propsteikirche sein, der evangelische Gedenkgottesdienst findet um 18.00 Uhr in der Stadtkirche Brilon statt.

In der heutigen Zeit werden wir tagtäglich daran erinnert, wie wichtig und unerlässlich es ist, für den Erhalt des Friedens einzutreten. Der Volkstrauertag ist mittlerweile nicht nur ein Tag der Trauer, sondern auch zu einem Tag der Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden geworden.    

 

Die Stadt Brilon, der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge und der Sozialverband VdK laden die Briloner Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an der Gedenkfeier herzlich ein. Wir bitten alle Verbände und Vereine, Fahnenabordnungen zu entsenden. Es wäre erfreulich, die Fahnenabordnungen im Gedenkgottesdienst um 10.00 Uhr in der Propsteikirche begrüßen zu können.    

Mitwirkende der Gedenkfeier sind u. a. der Männerchor 1868 Brilon, die Freiwillige Feuerwehr mit dem Tambourkorps und das Blasorchester Brilon. Das Totengedenken spricht der Bürgermeister der Stadt Brilon, Herr Dr. Christof Bartsch.