Familienkarte in Brilon

Mit der Familienkarte erhalten Kinder und ihre Eltern Vergünstigungen bei verschiedenen Einrichtungen in Brilon und umliegenden Ortschaften. Die Familienkarte wird allen Briloner Kindern ohne gesonderten Antrag zugesandt.

Mit der Familienkarte soll ein Zeichen gesetzt werden, um den Wert und die Wichtigkeit von Familien zu unterstreichen. Gerade Familien sind unverzichtbar für den Zusammenhalt und das gute Miteinander in unserer Stadt. Familien sollen sich hier in Brilon wohlfühlen und gerne hier leben.


Auch der Handel oder die Gastronomie kann „Partner der Familienkarte" werden und neben den bestehenden Partnern speziell für die Familienkarteninhaber Angebote erbringen. Das Logo der Familienkarte in der Werbung oder auch in den Schaufenstern lässt diejenigen erkennen, die Partner der Familienkarte sind und aktionsbezogen oder dauerhaft Vergünstigungen anbieten.

Aus technischen Gründen können nur Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres für die Karte erfasst werden. Für die Kinder, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben, und die noch Kindergeld erhalten, ist die Karte gesondert im Einwohnermeldeamt zu beantragen. Auch neu Hinzugezogene oder Kinder, die aus technischen Gründen keine Familienkarte erhalten haben, können im Einwohnermeldeamt der Stadt Brilon eine Familienkarte erhalten.

 

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter Tel.: 02961/794-211 und -251, oder hier.