Veranstaltungskalender der Stadt Brilon

Gleich ob Theater-, Musik-, Kunst- oder Vereinsveranstaltungen - der Veranstaltungskalender der Stadt Brilon gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Vielfältigkeit des kulturellen Lebens in der Kernstadt und den Ortsteilen.

 

Gestalten Sie den Veranstaltungskalender mit

 

Als besonderen Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Veranstaltungskalender selbst mitzugestalten. Sie können ihre Veranstaltung, sofern diese öffentlich ist, in den Veranstaltungskalender eintragen. So helfen auch Sie mit, das Veranstaltungsangebot aktuell und möglichst vollständig zu präsentieren. Wie Sie ihre Termine einpflegen, erfahren Sie weiter unten auf dieser Seite.  

 

Bei allgemeinen Fragen zum Veranstaltungskalender wenden Sie sich bitte an

 

Thomas Mester

Tel.: 02961 / 96 99 50  

 

 

Der Veranstaltungskalender der Stadt Brilon

Ausstellung "DEADLINE" von Kati von Schwerin

Kurzinfo:

 

 

Am Donnerstag, 22. März 2018 findet um 20.00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung Deadline von der Berliner Künstlerin Kati von Schwerin  in der Galerie der Sparkasse Hochsauerland in Brilon statt.

Kati von Schwerin ist bildende Künstlerin, Musiker und studierte Philosophin, und beschäftigt sich in ihrer visuellen Arbeit vorrangig mit dem Geflecht aus Kunst, Künstler und dessen Rolle innerhalb der gegenwärtigen Gesellschaft. Ein Unterfangen, welches nicht immer zu positiven oder motivierenden Ergebnissen führt. So ist es kein Wunder, dass im Oeuvre seit einigen Jahren auch eine gewisse Hassliebe zu den künstlerischen Bestrebungen entstanden ist, die aufgrund des ewig nagenden inneren Konflikts zwischen künstlerischer Freiheit, technischen Ansprüchen und gesellschaftlichen Trendvorgaben in polemischer Kunst manifestiert wird.

In der Ausstellung Deadline zeigt Kati von Schwerin einen Querschnitt ihrer Kunst, der jene eben genannte Spannungen offenbart. Regelmäßig entstehende Selbstporträts beobachten dabei das eigene Tun, und ebenso den Betrachter, der oftmals die Kunst als bloßes Unterhaltungswerk leerzugucken scheint. Fernab von Abstraktion oder Expression begegnet uns hier eine Künstlerin, die durch realistisch und surrealitisch anmutender Popart durchaus eine Richtung vorzugeben weiß.

 Musikalisch bewegt sich Kati von Schwerin ebenso im Bereich des Pop, präsentiert ihre Songs diesmal allerdings in Akustik-Varianten, um den zumeist rational aufgeladenen Kunstwerken ein wenig Bauchgefühl entgegenzusetzen. Sie wird am Abend der Vernissage gemeinsam mit Johannes Schwitalla einige ihrer musikalische Werke präsentieren.

 Die Laudatio übernimmt Jürgen Bangert.

 Der Erlös wird gespendet für den Warenkorb des Caritas-Verbandes Brilon e. V.

 Kosten:

12 Euro/Person - 8 Euro/Person für Kunden der Sparkasse Hochsauerland

Anmeldungen erbeten bei Martina Ester Telefon: 02961-793183, m.ester@spk-hochsauerland.de 

Die Ausstellung ist vom 22. März bis 03. Mai 2018 während der Öffnungszeiten der Sparkasse Hochsauerland (montags-donnerstags von 08.30-17.30 Uhr, freitags von 08.30-15.30 Uhr und samstags von 08.30-12.30 Uhr) zu sehen.

Termine Uhrzeit
Montag, 23.04.2018

Weitere Termine anzeigen

Dienstag, 24.04.2018
Mittwoch, 25.04.2018
Donnerstag, 26.04.2018
Freitag, 27.04.2018
Samstag, 28.04.2018
Sonntag, 29.04.2018
Montag, 30.04.2018
Dienstag, 01.05.2018
Mittwoch, 02.05.2018
Donnerstag, 03.05.2018
Veranstaltungsort Veranstalter
Galerie Sparkasse Hochsauerland



Sparkasse Hochsauerland
Am Markt 4
59929 Brilon

Telefon: 0 29 61 / 79 30


Karte und Anfahrt

Anfahrt:


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie: Ausstellungen und Führungen
Unterkategorie:
Tags: Highlight
Kalender:
Die Michaeliskirmes der Stadt Brilon wird seit über 500 Jahren gefeiert und findet in der Regel am vierten Wochenende im September statt. Sie ist inzwischen die größte Innenstadtkirmes im Hochsauerland. Auf der vom Schultenhaus am Steinweg über den Marktplatz bis zum Derker Tor reichenden Kirmesmeile reihen sich auf gut 1,6 km Länge Getränkestände, Imbissbuden mit kulinarischen Spezialitäten, Fahrgeschäfte und Schausteller dicht aneinander.