Startseite Rat und Hilfe

Mit der Reform der Kommunalverfassung im Jahr 1994 hat der Landtag den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit eröffnet, durch Bürgerbegehren und Bürgerentscheid Einfluss auf solche kommunalpolitische Entscheidungen zu nehmen.

Die nordrhein-westfälische Landesverfassung sieht drei Elemente vor, über welche die Bürgerinnen und Bürger des Landes unmittelbar Einfluss auf den demokratischen Willensbildungsprozess nehmen können.

Beratung von Bürger- und Volksbegrehren

Vor dem Start einer Initiative oder während des Verfahrens tauchen viele Fragen auf.

Hier gibt's weitere Informationen...

Die Aufgaben des Schiedsamts nehmen Schiedsfrauen und -männer (Schiedspersonen) wahr, die vom Rat der Gemeinde auf die Dauer von fünf Jahren gewählt werden...

Logo der Energieagentur NRW

Die Energieangentur NRW hat im vergangenen Jahr einen Online-Stromcheck für Haushalte in Betrieb genommen. Seitdem haben tausende von Nutzern durch den Check erfahren, wie ihr individueller Stromverbrauch zustande kommt, wie er einzuschätzen und wie hoch das bislang unentdeckte Einsparpotential im Haushalt ist. Der Stromcheck brücksichtigt individuelle Ausstattung und persönliche Nutzungsgewohnheiten in zwölf Verbrauchsbereichen des Privathaushalts und ermöglicht völlig neuartige Berechnungen.

Ihren grundsätzlichen Wohngeldanspruch können Sie sich anonymisiert mit dem Wohngeldproberechner ausrechnen lasse. Darüber hinaus stehen Ihnen ausfüllbare und mit Eingabehilfen versehene Antragsvordrucke sowie weitere Informationen zum Wohngeld zur Verfügung.