Ehrung von Ratsmitgliedern für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Rat der Stadt Brilon

Im Rahmen der letzten Sitzung des Rates der Stadt Brilon im Jahr 2019 am 06.12.2019 bat Bürgermeister Dr. Bartsch die Ratsfrauen Karin Bange und Christiana Kretzschmar sowie Ratsherrn Wolfgang Kleineberg überraschend nach vorne. Sie konnten in diesen Tagen auf eine 25-jährige Mitgliedschaft im Rat der Stadt Brilon zurückblicken. Im Rahmen einer kurzen Ansprache und unter Nachzeichnung der Daten ihrer Ratszugehörigkeit gratulierte Bürgermeister Dr. Bartsch ihnen zu diesem Jubiläum und überreichte ihnen zur Anerkennung ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit ein Weinpräsent.

 

Vor Ort mitreden, mitentscheiden und mitgestalten - das sind nur einige Aspekte der kommunalpolitischen Arbeit. Die Ratstätigkeit ist eine interessante und vielfältige, aber auch sehr verantwortungsvolle und zeitintensive Aufgabe. Hierzu zählen nicht nur die Sitzungen des Rates und der Ausschüsse und die hierfür notwendige inhaltliche Vorbereitung, sondern auch die Repräsentation bei städtischen und anderen Veranstaltungen und das Bereitstehen als Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger. Umso mehr freut sich Bürgermeister Dr. Bartsch, in den Reihen des Briloner Rates so viele langjährige Mitglieder, die sich stets engagiert zugunsten des Gemeinwohls einsetzen, zählen zu können. Dafür dankte er den heutigen Jubilaren, aber auch allen anderen Ratskolleginnen und -kollegen im Namen der Stadt Brilon ganz herzlich.