Warnmeldung: Aufenthalt im Wald sehr gefährlich

Nach Durchzug des Orkans „Sabine“ warnt die Stadt Brilon weiterhin vor dem Betreten der Wälder. Jede Waldbetretung ist möglichst zu vermeiden und erfolgt aktuell auf eigenes Risiko. Es ist weiterhin mit unerwartet umstürzenden Bäumen und vor allem herabfallenden, auch starken, Ästen zu rechnen. Gerade in den Tagen nach dem Sturm ist vom Herabstürzen von während des Sturms gelöstem Astwerk aus Baumkronen auszugehen. Die Warnmeldung gilt daher unbefristet bis zu ihrer Aufhebung, die auf selbem Weg kommuniziert wird.