3-G-Regel bei Sitzungen von Gremien und Veranstaltungen

Stadt Brilon erinnert an neue Regelungen....

Bei Veranstaltungen in Innenräumen und somit – nach derzeitigem Informationsstand – auch bei den Sitzungen kommunaler Gremien kommt mit Inkrafttreten der seit Freitag, 20.08.2021, geltenden Coronaschutzverordnung gemäß den derzeitigen Inzidenzwerten die sog. 3-G-Regel zum Tragen.

Die Stadt Brilon macht daher darauf aufmerksam, dass unter anderem auch bei Sitzungen von Rat und Ausschüssen sowohl von Gremienmitgliedern, als auch von Besuchern bzw. Zuhörern sowie Medienvertretern ein entsprechender Nachweis (geimpft, genesen, getestet) gefordert werden muss. Dies wird am Eingang zum Sitzungsgebäude kontrolliert werden.

Sofern sich im Hinblick auf die Gremiensitzungen noch Änderungen ergeben, werden wir hierzu informieren. Bei weiteren Veranstaltungen (außerhalb der Sitzungen von Rat und Ausschüssen; z.B. Anliegerversammlungen) sind aber keine Ausnahmen zu erwarten.

Die aktuellen Teststellen in Brilon sind auf der Homepage des Hochsauerlandkreises abrufbar:

https://www.hochsauerlandkreis.de/regionale-themen/corona-aktuell/corona-schnelltests

 

 

 

Logo Stadt Brilon

Webcams live